Wenn es brennt beim Wasserlassen!

 

Besonders Frauen leiden häufig an einer lästigen Blasenentzündung. Zu den Symptomen gehören ein Brennen beim Wasserlassen und Schmerzen im Unterleib. Jetzt gilt es, den Körper warm zu halten und viel zu trinken. Dadurch werden die Keime aus der Blase gespült. Gut eignen sich pflanzliche Arzneimittel und Tee-Mischungen mit Goldrute, Birke oder Bärentraube. Sie wirken harntreibend und leicht desinfizierend.

 

Unsere Empfehlung:

 

Cystinol N Lösung  nähere Informationen

 

Utipro plus Kapseln nähere Informationen


 

Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden